Willkommen zur Bibliothek der Sachgeschichten

W8: Weinbau

Wenn Sie in unserem Shop ein Benutzerkonto einrichten, werden Sie schneller durch den Bestellvorgang geführt, können mehrere Lieferadressen speichern, Ihren bisherigen Bestellvorgang verfolgen und vieles mehr.

SKU
174
12,90 €
Auf Lager
Übersicht

NEU!

  • Weinbau - von der nackten Rebe bis zur vollen Traube

"Die Sendung mit der Maus" lüftet die Geheimnisse eines ganz besonderen Bauern: Für das Maus-Team öffnet Familie Reis die Tür zu ihrer Welt und zeigt, wie die uralte Technik des Weinanbaus funktioniert. Hier wird der Bauer "Winzer" genannt, und was wächst, ist nicht die Traubenpflanze, sondern der Rebstock. Ein ganzes Jahr hat das WDR-Maus-Team die Arbeit im Weinberg begleitet bis zum Abfüllen des ersten Traubensaftes. Alle Teile der Sachgeschichten-Reihe sind jetzt erstmals in einer Spezial-Ausgabe der "Sendung mit der Maus" zu sehen.

Hier, im Moseltal, sind die Weinberge besonders steil. Um die Trauben zu pflegen, muss Achim Reis mit seiner Familie hoch klettern und das ganze Jahr hart arbeiten. Auch im Winter, wenn ihr Heimatort Briedel noch von Schnee und Eis bedeckt ist, brauchen die Pflanzen Pflege. Sie werden beschnitten, jede einzelne von ihnen. Nur dann werden sie im Herbst viele Trauben ernten können. Winzer Achim muss im Frühling gut pflügen. Das macht er mit einem sogenannten Grubber - und zeigt dabei, dass man auf solch einem Gerät sogar "surfen" kann. Im Sommer sind endlich die ersten kleinen Trauben zu sehen. Die Beine hochlegen Achim aber auch in der Ferienzeit nicht: Jetzt steigt sogar ein Hubschrauber über dem Moseltal auf. Denn auf den Pflanzen sollen sich keine Krankheiten ausbreiten. Besonders im Herbst geht der Blick immer wieder auf das Wetter: Wie lange dürfen die Trauben hängenbleiben? Als es soweit ist, kommen der Winzer und seine Helfer wieder richtig ins Schwitzen. Doch bald können sie Saft aus den Trauben gewinnen. Auch die ersten Flaschen füllen sie jetzt ab.

Ein Jahr lang begleitete Armin die Winzerfamilie Reis bei ihrer Arbeit in den Weingärten an Briedeler Herzchen, sowie am Bremmer Calmont. Damit die Trauben am Ende schön prall und saftig werden, muss man die Reben kontinuierlich erziehen und pflegen. Was genau das alles beinhaltet, zeigt Armin in vier abwechslungsreichen Episoden von Winter bis Herbst.

 

Weitere Informationen
Gewicht 80 g
Lieferzeit 2-3 Tage
FSK FSK 0, Infoprogramm gemäß § 14 JuSchG
Spieldauer ca. 54 Min.
Maße 13,5 x 19 cm
Diese Artikel könnten Ihnen eventuell auch gefallen!