Willkommen zur Bibliothek der Sachgeschichten

F4: Flugzeugbau

Wenn Sie in unserem Shop ein Benutzerkonto einrichten, werden Sie schneller durch den Bestellvorgang geführt, können mehrere Lieferadressen speichern, Ihren bisherigen Bestellvorgang verfolgen und vieles mehr.

SKU
22
16,90 €
Auf Lager
Übersicht
  • Flugzeugbau; vom ersten Blech bis zum fertigen Flieger (Sonderlänge 120 Min.)

Für diese DVD wurden die ursprünglich zwei Filme überarbeitet und zu einer Geschichte mit 25 Kapiteln zusammengefasst. Es ist die längste Sachgeschichte, die es je gab. Ihre Entstehung hat etwa ein Jahr gedauert. Gezeigt wird der Bau eines Flugzeugs, beginnend mit dem Formen und Zuschneiden des ersten Blechs, der Fertigung und Montage der Bauteile bis hin zum Testflug, der Lackierung und Auslieferung des Lufthansa-Airbus.
Es gibt zudem Extras über die im Film verwendete Musik und über die Enthüllung des A380 in Toulouse zu der Armin eingeladen wurde. Die Maus zeigt sich jeweils zwischen den Kapiteln.

  • 1. Vom labberigen Blech bis zur Form mit Fenstern
  • 2. Wie bekommen Flugzeugbauer die einzelnen Teile zusammen?
  • 3. Mit sogenannten Stringern, Clips und Spanten wird aus dem Blech eine 'Schale'.
  • 4. Aus 3 Schalen und einem Fußbodengitter wird eine 'Tonne'.
  • 5. Aus 4 Tonnen wird ein Heck.
  • 6. Konservierung und Versuch: Was ist Korrosion?
  • 7. Ausrüstung des Hecks: Fenster, Elektrik, Lüftung, Hydraulik.
  • 8. Dichtigkeitsprüfung Hydraulik, Funktionsprüfung Elektrik, Fußboden.
  • 9. Die vordere Hälfte kommt aus Frankreich, geliefert von einem recht merkwürdigen Flugzeug.
  • 10. Die beiden Hälften werden zusammengebaut. Der Rumpf ist fertig.
  • 11. Die Flügel kommen aus England. Der Bauplatz für die Flügelmontage.
  • 12. Flügelmontage, erste Hälfte.
  • 13. Flügelmontage, zweite Hälfte. Der Nietplan.
  • 14. Das Fahrwerk wird angebaut; erst das Bug, dann das Hauptfahrwerk. Zum ersten Mal steht das Flugzeug "auf eigenen Füßen".
  • 15. Das Seitenleitwerk wird lackiert.
  • 16. Höhenleitwerk, Seitenleitwerk, Black-Box, Innenausbau.
  • 17. Cockpit. Strom wird angeschlossen. Das Cockpit erwacht zum Leben.
  • 18. Drucktest, Frachtraum, Deckenverkleidung. Das Notsystem 'Ratte'.
  • 19. Fahrwerkstest, Free-Fall, Tankdichtigkeitsprüfung.
  • 20. Die Triebwerke werden angebaut und der Teppichboden wird verlegt.
  • 21. Sitze, Schwimmwesten, Wetterradar, Flugzeugnase, Notrutsche.
  • 22. Funktionstest Steuerung, Kabinenabnahme durch Kunden.
  • 23. Das erste Betanken, Triebwerk-Probelauf, erstes Rollen, Bremstest.
  • 24. Wiegen, der erste Flug, Durchstarten, erste Landung, Schubumkehr.
  • 25. Lackieren: Acht Tage im Zeitraffer. Endgültige Zulassung, Übergabe, Korkenzeremonie, Abflug, Verabschiedung.
Weitere Informationen
Gewicht 83 g
Lieferzeit 2-3 Tage
FSK FSK 0, Infoprogramm gemäß § 14 JuSchG
Spieldauer ca. 120 Min.
Maße 13,5 x 19 cm
Diese Artikel könnten Ihnen eventuell auch gefallen!